Ovulationstest Produktbeschreibung

Du möchtest schwanger werden? Erkenne mit unserem Ovulationstest deinen Eisprung und somit deine fruchtbaren Tage.

Wenn du dir ein Baby wünschst, kannst du deine Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen, indem du gezielt an deinen fruchtbaren Tagen mit deinem Partner Geschlechtsverkehr hast. Unsere Ovulationstests helfen dir den genauen Zeitpunkt zu bestimmen.



Was ist ein Ovulationstest

David Ovulationstest ist ein sehr genauer, bequemer und hygienischer Schnelltest zum Nachweis des LH (luteinisierenden Hormons) im Urin. Die Konzentration dieses Hormons nimmt in der ersten Zyklushälfte kontinuierlich zu und erreicht ungefähr 1-2 Tage vor dem Eisprung ihren Höhepunkt. Nebst einer erhöhten Körpertemperatur (Basaltemperatur), Veränderung des Zervixschleims und evtl. einem Mittelschmerz im Unterleib, ist der LH-Wert ein sehr zuverlässiger Messwert für den Eisprung.

kissing

David Ovulationstests helfen dir, den optimalen Befruchtungszeitpunkt zu erkennen. Ist der Test positiv, findet dein Eisprung innerhalb der nächsten 24-36 Stunden statt. Das sind deine fruchtbarsten Stunden.

Besonders eignen sich Ovulationstests für Frauen mit unregelmässigem Zyklus. So weisst du genau, wann dein Eisprung ansteht.


Wann mit dem Testen beginnen

Beginne am besten immer am Anfang deiner fruchtbaren Phase mit dem Testen. Um herauszufinden, wann das ist, ermittelst du zunächst die Länge deines Zyklus. Dein Zyklus beginnt am 1. Tag deiner Menstruationsblutung und endet am Tag vor der nächsten Blutung. Je nach dem, wie lange dein Zyklus dauert, kann deine fruchtbare Phase sehr variieren:

 Deine Zykluslänge 26 Tage 27 Tage 28 Tage 29 Tage 30 Tage 31 Tage
Testbeginn = Ungefährer Beginn
der fruchtbaren Phase
Tag 9 Tag 10 Tag 11 Tag 12 Tag 13 Tag 14

Teste einmal täglich bis der Test positiv ausfällt. Achte darauf, dass du nicht den Morgenurin verwendest und nicht kurz vor dem Schlafen testest (zu konzentrierter oder zu verdünnter Urin kann das Ergebnis verfälschen).

Die Messungen sollten etwa zur gleichen Zeit durchgeführt werden. Die optimale Zeit ist am Nachmittag. Zwei Stunden vorher möglichst nichts trinken.


Anwendung

Die Anwendung eines Ovulationstests ist einfach und zuverlässig: Fange etwas Urin in einem sauberen Becher auf. Verwende nur frischen Urin (nicht Morgenurin) und teste immer zu ähnlichen Zeiten, am besten am Nachmittag. Verwende nur den Mittelstrahl, lasse also den Anfang und das Ende des Urinstrahles weg.
Nimm einen Teststreifen aus der Verpackung und tauche diesen 5-10 Sekunden in den Urinbecher. Achte darauf, dass der Teststreifen nicht über die markierte MAX Linie in den Urin getaucht wird.

Streife in das Wasser eintauch für 5-10 Sek.

Lege den Teststreifen auf eine saubere, trockene und flache Oberfläche. Warte bis farbige Linien erscheinen. Nach 5-10 Minuten kannst du das Ergebnis ablesen. Achte darauf, dass du nicht länger als 15 Minuten wartest, danach ist der Test nicht mehr zuverlässig. Du brauchst kein zusätzliches Gerät, das Ergebnis wird direkt auf dem Teststreifen angezeigt.

5-10 Min. warten

Ergebnis ablesen
  • Test negativ:
    Erscheint nur die Kontrolllinie (C), konnte noch kein LH-Hormon in deinem Urin nachgewiesen werden. Der Eisprung wurde noch nicht ausgelöst.

Ovulationstest negativ 

  • Test positiv:
    Wenn du regelmässig misst wirst du feststellen, dass die zweite Linie (Testlinie T) zuerst leicht erscheint und dann immer dunkler wird, umso näher der Eisprung rückt. Der Test ist positiv, wenn die Testlinie genauso dunkel oder dunkler ist wie die Kontrolllinie.

Ovulationstest positiv

 

Bestelle jetzt dein Ovulationstest