Schwangerschaftstest Produktbeschreibung

Du möchtest wissen ob du schwanger bist? David Schwangerschaftstest ist ein sehr genauer, hygienischer und bequemer Schnelltest zum Nachweis des humanen Choriongonadotropin Glykoprotein-Hormones (hCG). Mit der höchsten Empfindlichkeit von 10 miu/ml wird eine Schwangerschaft zuverlässig am ersten Tag beim Ausbleiben der Periode angezeigt.

baby


Wann testen

Für ein sichereres Ergebnis beginne rund 14 Tage nach der Befruchtung der Eizelle, also etwa am ersten Tag beim Ausbleiben der Regelblutung mit dem Testen.

Manche schwangeren Frauen weisen schon früher einen erhöhten hCG-Spiegel auf und können schon einige Tage früher mit dem Testen beginnen. Wenn du aber zu früh testest und du schwanger bist, kann der Test dies möglicherweise noch nicht erkennen. Daher ist es sinnvoll den Test in den darauf folgenden Tagen zu wiederholen.


Anwendung
Die Anwendung des David Schwangerschaftstests ist einfach und die Auswertung eindeutig: Fange etwas Urin in einem sauberen Becher auf. Verwende nur frischen Urin und teste immer zu ähnlichen Zeiten, am besten am Morgen direkt nach dem Aufstehen. Verwende nur den Mittelstrahl, lasse also den Anfang und das Ende des Urinstrahles weg.

Nimm einen Teststreifen aus der Verpackung und tauche diesen 5-10 Sekunden in den Urinbecher. Achte darauf, dass der Teststreifen nicht über die markierte MAX Linie in den Urin getaucht wird.

Schwangerschaftstest 5-10 sek

Lege den Teststreifen auf eine saubere, trockene und flache Oberfläche. Warte bis farbige Linien erscheinen. Nach 5-10 Minuten kannst du das Ergebnis ablesen. Achte darauf, dass du nicht länger als 15 Minuten wartest, danach ist der Test nicht mehr zuverlässig. Du brauchst kein zusätzliches Gerät, das Ergebnis wird direkt angezeigt.

5-10 Min. warten


Ergebnis ablesen

  • Test positiv:
    Auf dem Teststreifen gibt es zwei Linien, die Kontrolllinie und die Testlinie. Erscheinen beide Linien gleich dunkel, ist der Test positiv. Ist die zweite Linie (Testlinie) nur schwach ausgeprägt im Vergleich zur Kontrolllinie, sollte unbedingt an den darauffolgenden zwei Tagen nochmals neu getestet werden. Es kann eine Schwangerschaft vorliegen, muss jedoch durch eine stärker werdende Testlinie bestätigt werden.

  • Test negativ:
    Der Schwangerschaftstest ist negativ, wenn nur eine Linie (Kontrolllinie) erscheint oder ungültig, wenn gar keine Linie erscheint.

 

Bestelle jetzt dein Schwangerschaftstet